Arbeitsbl├Ątter und

Unterrichtsmaterial f├╝r Lehrer.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsabschluss:

Ein Vertrag kommt dadurch zustande, dass der Verlag das durch die Bestellung des Kunden abgegebene Vertragsangebot durch die Zusendung der Ware annimmt. Die Warenangebote auf der Internet-Seite www.pb-verlag.de stellen noch kein Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar, sondern nur eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung durch den Kunden.

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (pb-Verlag, Bodenseestr. 228, 81243 München, Telefonnummer: 089/887341; Telefaxnummer: 089/8203916, E-Mail: info@pb-verlag.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Postversandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Lieferbedingungen:

Bestellungen werden so schnell wie möglich erledigt. Eine Verpflichtung zur Einhaltung eines bestimmten Liefertermins kann nicht übernommen werden. Betriebsstörungen, Streiks, Verkehrs- und andere vom Verlag nicht zu vertretende Hindernisse entbinden den Verlag von der Vertragserfüllung.

Die Lieferung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Bestellers. Sie ist vom Besteller unverzüglich nach Empfang auf Ordnungsmäßigkeit zu prüfen. Lieferung erfolgt grundsätzlich gegen feste Rechnung. Für Kommissionslieferungen sind gesonderte vertragliche Vereinbarungen erforderlich.

Reklamationen müssen dem Verlag unverzüglich nach Eingang der Sendung schriftlich mitgeteilt werden. Die Anerkennung der Berechtigung einer Reklamation behält sich der Verlag vor. Transportschäden sollten im Interesse des Bestellers in Gegenwart des jeweiligen Zustellers sofort festgestellt und dem jeweiligen Beförderer zur Regelung des Schadenfalls mitgeteilt werden. Da die Lieferung ausschließlich auf Gefahr des Bestellers durchgeführt wird, haftet der Verlag weder für Verlust noch Transportbeschädigung der Sendung. Der Verlag ist jedoch verpflichtet, dem Besteller etwaige eigene Ansprüche gegen Frachtführer, Spediteur, Post, Bahn o. a. auf Verlangen abzutreten.

Kopiervorlagen, Tonträger und Software sind generell vom Umtausch bzw. der Rückgabe ausgeschlossen, außer bei fehlerhafter Lieferung.

UNFREIE RÜCKSENDUNGEN WERDEN VOM VERLAG NICHT ENTGEGENGENOMMEN!

Verdruckte, verbundene oder auf Grund Mängelrüge vom Verlag zurückzunehmende Titel werden unter Erstattung der Rücksendekosten umgetauscht oder dem Kunden gutgeschrieben.

Datenschutzbestimmungen:

Wir werden Ihre Daten zur Abwicklung Ihrer Bestellung erfragen, speichern und verwenden. Um Ihre Bestellung abwickeln und ausliefern zu können, geben wir Ihre Daten nur an den jeweils mit der Auslieferung beauftragten Lieferdienst weiter.

Wir dürfen Sie darauf aufmerksam machen, dass wir Ihre Daten (auch wiederholt) zu eigenen Werbe- und Marketingzwecken nutzen, sofern dies gesetzlich ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung zulässig ist. Dieser Hinweis auf die werbliche Nutzung stellt Ihrerseits keine Einwilligung in die Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke dar. Sie können der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit durch eine einfache Mitteilung an uns widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Wenden Sie sich hierzu an die im Impressum aufgeführten Kontaktdaten.

Wir bieten Ihnen zusätzliche Serviceleistungen an. Hierfür benötigen wir Ihre Zustimmung. Falls Sie in Zukunft einen Service dann doch nicht mehr in Anspruch nehmen möchten, können Sie uns dies jederzeit mitteilen. Wir werden Ihre Daten dann unverzüglich löschen.

Abonnieren des Newsletters. Mit der Zustimmung und Kenntnisnahme der Datenschutzbestimmungen erteilen Sie uns die Genehmigung, dass wir Sie regelmäßig per E-Mail über Neuigkeiten und Angebote informieren dürfen. Die Abbestellung erfolgt ganz einfach über eine Option direkt im Newsletter oder durch eine Kurznachricht an uns.

Auskunfts- & Widerrufsrecht

Sie erhalten jederzeit ohne Angaben von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Sie können jederzeit die uns erteilten Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich dazu an: info@pb-verlag.de.

Preise und Zahlungsbedingungen:

Für die Lieferung gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Preise. Alle Preise sind freibleibend, enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Lieferungen innerhalb Deutschlands sind portofrei. Rechnungsbeträge sind auf das in der Rechnung genannte Konto des Verlags innerhalb von 14 Tagen ohne Skonto oder sonstige Abzüge zu bezahlen.

Preis- und Titeländerungen sind vorbehalten.

Gerichtsstand ist Fürstenfeldbruck

© PB-Verlag 2009
Startseite Sonderangebote Vorschule Grundschule Sekundarstufe Warenkorb

Autoren gesucht AGB Impressum Kontakt Partnerlinks PB-Außendienst
Valid XHTML 1.0 Transitional   CSS ist valide!